Die After School Party

Platzhalter - Studio Eins

Zum Theater Bonn gehören die Oper Bonn, das Schauspiel mit den Kammerspielen Bad Godesberg und der Schauspielhalle Beul sowie das Choreographische Theater. Das Festival Bonner Schulkultur, das unter der Leitung des Theater Bonn als interdisziplinäres, interkulturelles Theatergroßprojekt neu ausgerichtet wurde, ist am Dienstag, 30. Janaur 2018, mit einer Auftaktveranstaltung gestartet.

Jeden Monat fndet ein gemeinsamer Probentag mit allen drei Schulklassen statt. Ziel ist, dass die Teilnehmer sich über die künstlerische Aufgabe auf Augenhöhe begegnen, austauschen und kennen lernen. Dabei wird ein genreübergreifendes Theaterstück entstehen, das im Mai in den Kammerspielen Bad Godesberg zur Aufführung kommt.

Insgesamt 90 Jugendliche von drei verschiedenen Bonner Schulen (Integrierte Gesamtschule Beuel, die Marie Kahle Gesamtschule und die Katholische Hauptschule St. Hedwig) sind sich auf den Probebühnen in Beuel das erste Mal begegnet und haben erste Ideen entwickeln.

Galerie

Informationen

  • Text: Anna Willems
  • Datum: 09. Februar 2018
  • Kategorie: