Spenden

 

Du möchtest unseren Verein unterstützen? Dafür sind wir sehr dankbar.

 

Medien von Bürgern, für Bürger!

Die STUDIO EINS - Bürgerfunkinitiative e.V. ist eine anerkannte Werkstatt für Bürgermedien. Das heißt, wir produzieren unabhängig von Programmdirektionen, Sponsoren, Politik oder Gesellschaft eigene Radio- und Fernsehsendungen. Jede und jeder darf bei uns seine Meinung in die Agenda der Medien bringen, so lange sie im Rahmen des Grundgesetztes vertretbar ist.

 

Wir werden nicht vom Rundfunkbeitrag oder durch Werbung finanziert. 

Die Bürgermedien sind weder öffentlich-rechtlich, noch privat. Sie werden durch engagierte Bürgerinnen und Bürger organisiert.

 

Wir sind auf Spenden angewiesen.

Studio Eins e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, das heißt: Wir sind nicht auf Gewinn ausgerichtet. Wir dienen dem Allgemeinwohl. Bei uns arbeitet jede und jeder ehrenamtlich. Bürgermedien werden nicht von der Landesanstalt für Medien durch Finanzmittel gefördert.

 

„Warum machen wir keine Werbung in unseren Sendungen?“

Das ist gesetzlich geregelt. In der Nutzungssatzung Bürgerfunk NRW steht unter Paragraph §1, Abs. 3: 

 

„Bürgerfunk darf nicht auf einen wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb gerichtet sein und die Beiträge keine Werbung, Teleshopping und Sponsoring enthalten. Im Bürgerfunk dürfen keine Gewinnspiele stattfinden.“

Bankverbindung

Volksbank Köln Bonn eG

IBAN: DE67380601865524252017

BIC: GENODED1BRS

BLZ: 38060186


Verwendungszweck:

Spende, Vor- und Zuname

Spendenquittung

Natürlich erhältst Du von uns eine Zuwendungsbestätigung, um Deine Spende von der Steuer abzusetzen.

 

Setze Dich dazu bitte per E-Mail mit uns in Verbindung.

Sachspenden

Wir nehmen auch Sachspenden entgegen. Setze Dich bitte mit unserem Kassenwart per E-Mail oder telefonisch unter der (0 22 23) 90 98 666 mit uns in Verbindung.